Start

Wir, die Hospizgruppe Darmstadt, beraten und begleiten schwerkranke und sterbende Menschen sowie die ihnen Nahestehenden - unabhängig von Alter, Herkunft, kulturellem und religiösem Hintergrund.

Wir nehmen uns Zeit

  •  für Gespräche
  •  zum Zuhören
  •  zum Da-Sein
  •  für eine kurze Auszeit der Nahestehenden.

Wir kommen zu Ihnen und begleiten Sie

  •  zu Hause
  •  im Pflegeheim
  •  im Krankenhaus und auf der Palliativstation
  •  im stationären Hospiz.

Wir beraten Sie über die Möglichkeiten der palliativen (leidens- und schmerzmindernden) Versorgung in Ihrer häuslichen und familiären Umgebung.

Wir arbeiten ehrenamtlich - für Sie sind Beratung und Begleitung unentgeltlich. Und selbstverständlich sind wir zur Verschwiegenheit verpflichtet.
 
Der Hospizgedanke lebt vom Miteinander: Wir arbeiten zusammen mit Seniorenheimen, stationären Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Sozialstationen, mit Ärzten und Kirchengemeinden und kooperieren mit Schmerz-Medizinern und ambulanten Pflegediensten.